Sie befinden sich hier:  Startseite

Herzlich Willkommen bei der



AIDS-Hilfe Leipzig e.V.!



Die AIDS-Hilfe Leipzig ist in Leipzig und in der Region die wichtigste nichtstaatliche Organisation, die sich in der Aids-Arbeit engagiert. Sie entstand 1990 aus einer Selbsthilfegruppe schwuler Männer und ist seitdem Mitglied in der

Deutschen AIDS-Hilfe e.V.

Unsere Beratungsstelle in der Ossietzkystraße 18 in Leipzig-Schönefeld steht allen Menschen offen, unabhängig von Nationalität, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung oder sozialem Status. Unsere MitarbeiterInnen beraten fachlich qualifiziert und helfen kostenlos und anonym.






Veranstaltungskalender Januar 2018

  • jeden Donnerstag, 17.00 - 21.00 Uhr, Begegnungscafé - offen für Alle, in den Räumen der AIDS-Hilfe Leipzig
  • Donnerstag, den 06. Februar, 18.30 Uhr, Treffen der PoppPiraten in den Räumen der AIDS-Hilfe Leipzig
  • Samstag, den 10. Februar, 20.00 Uhr, "Wuttke war widerlich", Premiere einer Kriminalkomödie von Luise Wilsdorf, es spielen die Theatergruppe H.E.U. und das Senoirentheater PRIMA, Neues Schauspiel Leipzig, Lützner Str. 29, Leipzig, weitere Details hier
  • Sonntag, den 11. Februar, 16.00 Uhr, "Wuttke war widerlich", Kiminalkomödie von Luise Wilsdorf, es spielen die Theatergruppe H.E.U. und das Seniorentheater PRIMA, Neues Schauspiel Leipzig, Lützner Str. 29, Leipzig, weitere Details hier
  • Donnerstag, den 15. Februar, 18.30 Uhr, Treffen der PoppPiraten in den Räumen der AIDS-Hilfe Leipzig
  • Samstag, den 17. Februar, 10.00 bis 17.00 Uhr, "HIV, Sex- und Partydrogen bei Männern, die Sex mit Männern haben (MSM)", Medizinische Rundreise der Deutschen AIDS-Hilfe, in den Räumen der AIDS-Hilfe Leipzig, Teilnahme ist kostenfrei, bei Interesse bitte wir um eine Anmeldung unter 0341-23 23 126